Neues aus der SV

Heute waren wir bei der Klassensprecherversammlung und haben einige Themen besprochen, die vielleicht euer Interesse wecken könnten. Aktuelle Themen waren heute:

Handynutzung, Toilettengänge und Kälte-Pausen.

In Bezug auf das Handy wünscht sich die Schülerschaft eine Lockerung des Handyverbotes auf der Hofpause. Das Thema mit der Handynutzung wurde bis heute noch nicht geklärt, da es immer wieder Missverständnisse zwischen Lehrern und Schülern gibt. Immer wieder kommt es zu den gleichen Konflikten zu diesem Thema. Lehrer finden bis heute die Handynutzung wärend der Schulzeit als unnötig, hingegen empfinden wir als Schüler, die Nutzung mit dem Handy als „Luxus“ und Entspannung von den Unterrichtssunden Abzuschalten und einen freien Kopf zu bekommen. Nun soll ein Antrag an die Schulkonferenz gestellt werden, damit die Nutzung während der Pausen erlaubt wird.

Auch über das Verbot von Toilettengängen während des Unterrichtes wurde diskutiert. Einige Schüler/innen forderten ein grundsätzliche Erlaubnis auf die Toilette zu gehen, während andere sich für die momentane Regelung aussprachen.

In Bezug auf die Hofpausen werden die Schüler/innen zu Frau Wolter Möhring gehen, mit der Bitte eine Kältepause einzuführen. Bei Temperaturen unter Null Grad sollen die Schüler/innen drinnen bleiben dürfen.  Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Wenn ihr eigene Wünsche habt, dann schreibt es in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar