Frühlingsfest 2018

Am 22. März fand unter großer Beteiligung unser alljährliches Frühlingsfest statt. Schülerinnen und Schüler entwickelten Ideen für eigene Beiträge zum Fest. Es gab neben anderem ,,Internationaler Küche“, ,,Gedichtwerkstätten“ und eine große Tombola. Die Einnahmen kommen dem Förderverein zu Gute. Kulturelle und sportliche Höhepunkte waren der Auftritt des Berliner Rappers Matondo und das Volleyballspiel zwischen den Lehrern und den Schülern.

Schreibe einen Kommentar